Kostenlose Quranübersetzung

Möchten Sie eine kostenlose Quranübersetzung erhalten?

HIER BESTELLEN

Spendenkonto

Spenden für die Dawah

"Und ihr gebt nichts als Spende hin,
ohne dass Er es euch ersetzt..."
Quran 34:39

Das intolerante Verlangen nach einem Weihnachtsgruß

In den vergangenen Wochen hatten wir verschiedene Beiträge darüber, warum Muslime kein Weihnachten feiern dürfen.
Unter anderem wurde in diesen Beiträgen und Vorträgen auch erwähnt, dass wir als Muslime den Christen auch keine "frohe Weihnachten" wünschen.

Und wie es nicht anders zu erwarten war, kamen auch dieses Jahr wieder die "Toleranzexperten" mit ihrem Vorwurf, wir wären intolerant, Hassprediger etc. ohne auch nur Ansatzweise auf unsere Begründungen einzugehen, bzw. sich diese überhaupt anzuhören.

Wir Muslime glauben an einen einzigen allmächtigen Schöpfer.
Dieser Schöpfer ist absolut und nichts und niemand ist Ihm gleich.
Weder hat dieser allmächtige Schöpfer einen Teilhaber, Partner oder Kinder. Er allein ist der Absolute, der Ewige, dem niemand gleicht.

Diesen allmächtigen Schöpfer ein Partner oder ein Kind zu geben, ist im Islam die gewaltigste Sünde, der sogenannte große Shirk.

So spricht Gott uns auf speziell dieses Thema im Quran an:
>> Und sie sagen: "Der Allerbarmer hat Sich einen Sohn genommen." "Wahrhaftig, ihr habt da etwas Ungeheuerliches begangen! Beinahe werden die Himmel zerreißen und die Erde auseinanderbersten und beinahe werden die Berge in Trümmern zusammenstürzen,weil sie dem Allerbarmer einen Sohn zugeschrieben haben. Und es geziemt dem Allerbarmer nicht, Sich einen Sohn zu nehmen. Da ist keiner in den Himmeln noch auf der Erde, der dem Allerbarmer anders denn als Diener sich nahen dürfte.<< Surah 19 Vers 88-93

Die Sünde ist nach islamischer Sicht sogar gewaltiger als ein Mord. Und dies soll die Gewaltigkeit eines Mordes aufkeinen Fall klein reden, sondern viel mehr zeigen, wie groß diese Sünde aus islamischer Sicht ist, dass sie sogar einen Mord übertrift.

Was wird an Weihnachten gefeiert?
Weihnachten feiert man die Geburt von Jesus, den Sohn Gottes bzw. je nach Konfession sogar Gott selbst.

Die Christen feiern somit genau das, was aus islamischer Sicht die Schlimmste aller Sünden ist. Wie kann man von einem Muslim also ernsthaft erwarten, dass wir anderen Menschen dazu gratulieren?
Dies wäre so, als würden wir zu einen Mörder gehen und ihm zu seinen Mord beglückwünschen.

Aber ist dies nun Intolerant?
Toleranz bedeutet, etwas zu dulden, mit dem man nicht einverstanden ist. Und genau das tun wir!
Wir halten Weihnachten definitiv für Falsch, lassen es die Christen dennoch Feiern. Das ist Toleranz.

Aber von uns zu verlangen, etwas zutun was unseren Glauben widerspricht, nur weil ihr dies gern hören würdet, das ist intoleranz!



Aktuelle News

nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


nächster Infostand

Wir sind zurück!
In kürze folgen unsere neuen Infostand-Termine in sha Allah.


weitere Termine (Infostand)

weitere Termine folgen in sha Allah


Vers des Tages

„Die Menschen sind wahrhaftig im Verlust; außer denjenigen, die glauben und gute Werke tun und sich gegenseitig die Wahrheit ans Herz legen und sich gegenseitig zur Geduld anhalten."
Quran 103 Vers 2-3


Besucher Statistiken

Heute58
Gestern126
Diese Woche438
Diesen Monat1847
Gesamt152149